myhubi.de

Upgrade Logo 500SE mit Teilen vom Logo 600SX


Da Mikado den neuen Logo 600SX mit ein paar Upgrades ausgestattet hat und die Teile zur restlichen Logofamilie kompatibel sind, habe ich meinen Logo 500SE umgerüstet. Der Logo sollte auf Grund des tiefergelegten Rotorkopfes agiler und präziser auf Nick und Roll reagieren.


Im Moment gibt es von Mikado noch kein komplettes Upgrade Set für den Logo 500SE, deshalb habe ich mir die benötigten Teile für das Upgrade alle einzeln bestellt.

O-Ring Dämpfer Set, LOGO 600 SX Artikel-Nr.: 04617 5,-€
O-Ring Distanzstücke Rotorkopf LOGO 600 SX Artikel-Nr.: 04618 5,50
Rotorkopfzentralstück einteilig Artikel-Nr.: 04619 35,-€
2x Steuerstange 40mm Artikel-Nr.: 01588 4,10€
Hauptrotorwelle Ø10x199mm, LOGO 600 SX Artikel-Nr.: 04620 12,40€
3x Steuerstange 35mm Artikel-Nr.: 04676 6,15€
Kugelgelenk 2,5mm Artikel-Nr.: 01565 6,30€
Kugellager 10x19x5 Artikel-Nr.: 01329 6,20€ (falls nicht noch ein altes Lager in der Bastelkiste liegt)
Passscheibe 10x16x0,2 Artikel-Nr.: 02009 2,80€

 


Auf das neue Gegenlager vom Logo 600SX habe ich bei meinem Umbau verzichtet. Wenn man das Gegenlager verbauen möchte, muss man zusätzlich die 25mm Motorplatte vom Logo 500SE tauschen, da der Logo 600SX eine 30mm Motorplatte verbaut hat und das Gegenlager sonst nicht passen würde. Ich denke, dass man den Logo 500SE ruhig ohne das Gegenlager fliegen kann. Erstens ging das in der Vergangenheit auch ohne Probleme und zweitens spart man sich das zusätzliche Gewicht. Anstelle des Gegenlagers, was unten auf die Hauptrotorwelle montiert wird, habe ich einfach ein paar Passscheiben und ein altes Lager von der Hauptrotorwelle aufgesteckt. So konnte ich den Überstand der längeren neuen Hauptrotorwelle unauffällig ausgleichen.

 

center


Während des Umbaus habe ich festgestellt, dass die Anlenkstangen von der Taumelscheibe zu den Blatthaltern schräg nach oben verlaufen. Mir war erst nicht klar warum das so ist, bis ich auf der Mikado Homepage sehen konnte, dass die größeren Blatthalter vom Logo 600 eine 14mm lange Verlängerungsbuchse an den Blatthaltern haben. Beim Logo 500SE, mit den kleinen Blatthaltern vom Logo 500 ist diese Verlängerungsbuchse nur 12mm lang. Also sollte diese Buchse für eine saubere geradlinige Geometrie am Rotorkopf ebenfalls gewechselt werden. Fliegen kann man aber auch mit der 12mm Buchse, der Austausch der Buchsen nich zwingend erforderlich.

 



Verlängerungsbuchse Blatthalter 14mm Artikel-Nr.: 04050 6,40€

 


Für den Heckumbau werden folgende Teile benötigt:


Heckrotor Klemmung, LOGO 600 SX Artikel-Nr.: 04634 6,90€
Heckrotornabe Edelstahl, 5mm Artikel-Nr.: 04630 18,-€  
oder komplett: Heckrotornabe 5mm (Komplett-Set) Artikel-Nr.: 04615 31,30€
Leitwerkssatz, neon rot, LOGO 600  Artikel-Nr.: 04628 39,-€  (ich habe mein Leitwerk mit Folie beklebt)

 

 

Bild- und Textbeiträge © Mirko Wünsch